Logo: Geologischer Arbeitskreis

Vorträge
Exkursionen
Kosten
Infoblätter
Literatur
Museum
Museumsführer
Kontakt
 
>> Home


Geologischer Arbeitskreis

der Volkshochschule Bad Homburg v. d. H.



Der 1982 gegründete Geologische Arbeitskreis der Volkshochschule Bad Homburg v. d. H. ist ein Zusammenschluß von Freunden der Geologie, Mineralogie und Paläontologie aus Bad Homburg und Orten in der Umgebung. Im Mittelpunkt der Aktivitäten seiner Mitglieder steht die Erforschung der Geologie sowie der Mineralien, Gesteine und Fossilien des Taunus, der Wetterau und der angrenzenden Gebiete. Ein weiteres Betätigungsfeld bildet die Untersuchung des früheren Bergbaus im Taunus und seiner wechselvollen Geschichte.

Natürlich gilt das Interesse auch an der Weiterentwicklung der geologischen Wissenschaften in aller Welt. Exkursionen und Wanderungen unter kundiger Führung in die nähere und weitere Umgebung sowie monatliche Zusammenkünfte mit Vorträgen , Diskussionen, Fundbestimmungen und Präparation bieten den einzelnen Mitgliedern Gelegenheit, ihr Fachwissen zu vertiefen, aber auch ihre Fossilien- und Mineraliensammlung zu vervollständigen.

Der Arbeitskreis pflegt einen intensiven Kontakt zu den Hochschulen und geologischen Instituten und den dort tätigen Wissenschaftlern.

Die in eigener Verantwortung veröffentlichten Informationsschriften zu den einzelnen Sachgebieten finden bei den Interessenten eine weite Verbreitung.

Der Geologische Arbeitskreis unterhält in den Räumen der Volkshochschule Bad Homburg v. d. H. ein eigenes Museum mit Mineralien-, Gesteins- und Fossilienexponaten aus Taunus und Wetterau, das weiter ergänzt und ausgebaut wird.

Von 1982 bis 2015 leitete Manfred Wenzel (†) den Geologischen Arbeitskreis.

Der Geologische Arbeitskreis ist ein ständiger Kurs der Volkshochschule Bad Homburg v. d. H.

Anmeldung nur bei der
Volkshochschule Bad Homburg v. d. H.